Gerlinde Kaltenbrunner

Alpinismus und Expeditionen

Ski-, Eis- und Klettertouren gehören zu ihrem Hauptinteresse. Ihr größter Traum - einen Achttausender zu besteigen - ging im Alter von 23 Jahren mit der Besteigung des Broad Peak Vorgipfels in Pakistan auf 8.027 Metern Höhe, in Erfüllung. Seither ließ sie der Gedanke an die hohen und höchsten der Berge nicht mehr los. Sie unternahm verschiedene Expeditionen ins Himalajagebiet und Karakorum. Nach der Besteigung des Nanga Parbat 2003 als ihrem fünften Berg über achttausend Meter verschrieb sie sich voll und ganz dem Profibergsteigen. Heute vermerkt Gerlinde Kaltenbrunner alle Hauptgipfel in der Serie der Achttausender. Ihre Leidenschaft gilt jedoch nicht allein den hohen Bergen des Himalajamassivs. Auch von den Menschen und deren fremder Religion und Kultur lässt sie sich bewegen und verzaubern.

Mehr Informationen unter
http://www.gerlinde-kaltenbrunner.at


 
Gerlinde Kaltenbrunner
Ralf Dujmovits
Robert Jasper
Stefan Glowacz
Markus Bock©Lars Decker
Walter Hölzler
Toni Steurer
Wolfram Schumacher

 Sport Athleten

 
X schliessen