BEAL - das Unternehmen

Beal Logo
Das Unternehmen BEAL wurde 1951 von Pierre Beal gegründete, der zunächst im kleinen Rahmen Schnüre herstellte. 1975 begann das französische Familienunternehmen unter der Beratung von Spitzen-Bergsportlern Kletterseile zu entwickeln und zu produzieren. Beal hat entscheidend zur Entwicklung von dynamischen Seilen beigetragen, durch die das Sportklettern auf hohem Niveau erst möglich geworden ist. Heute ist Beal einer der größten Bergsport-Seilhersteller Europas.

Das Produktangebot für den Bergsportbereich wurde in den Jahren erweitert und umfasst nun folgende Produktgruppen:

  • Dynamische Einfachseile/Kletterseile zum Sportklettern, Eisklettern, für Mehrseillängen-Routen, Gletscherwanderungen etc.
  • Dynamische Halbseile und Zwillingseile
  • Halbstatische Seile z.B. zum Canyoning oder für die Speleologie
  • Reepschnüre und Bandschlingen
  • Klettergurte für Herren, Damen und Kinder
  • Kletterhelme
  • Expressschlingen
  • Karabiner
  • Verbindungsmittel
  • Crashpads
  • Zubehör (Chalkbags, Seilsäcke, Handschuhe etc.)
  • Stirnlampen
>> BEAL Produkte für professionelle Anwender in den Bereichen Industrie, Rettung und Intervention.


 
X schliessen